Großer Schaden bei Einbruch in Regensburg

Am Wochenende ist ein bislang Unbekannter in ein Fachgeschäft für Forst- und Gartentechnik eingebrochen. Der Schaden ist aber deutlich höher, als die Beute. 

In der Zeit von Samstag, 04.05.2019, 12:00 Uhr bis Montag, 06.05.2019, 11:30 Uhr, verschafften sie die Diebe gewaltsam Zugang zu den Geschäftsräumen in der Hermann-Geib-Straße. Einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag entwendeten die Eindringlinge, wogegen der entstandene Sachschaden von rund 1000 Euro deutlich höher ausfiel.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die weiteren Ermittlungen in diesem Fall übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat in der fraglichen Zeit im Bereich der Hermann-Geib-Straße – gegenüber der Kerschensteiner Berufsschule – Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 0941/506-2888 entgegen.

 

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberpfalz