© Alexander Auer

Großeinsatz in Neutraubling: Gasaustritt bei Globus

Ausgetretenes Gas hat in einem Einkaufsmarkt in Neutraubling einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Der Laden in der Pommernstraße wurde am Freitagnachmittag komplett geräumt.

Ein Polizeisprecher geht davon aus, dass sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Hundert Menschen im Supermarkt aufgehalten haben. Nach ersten Erkenntnissen wurden 30 Menschen verletzt, sie litten zum großen Teil unter Atemwegsreizungen. 13 von ihnen kamen sogar ins Krankenhaus.

© Alexander Auer

Wo und wie genau das Gas ausgetreten ist, ist noch unklar. Auch um welchen Stoff es sich bei dem Gas handelt, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Das werden jetzt wohl Spezialisten klären müssen.

Alexander Auer / NS