Gratis-Rechtsberatung für Flüchtlinge an der Universität

In Regensburg gibt es seit gestern eine Gratis-Rechtsberatung für Flüchtlinge an der Universität. Die Refugee Law Clinic berät Flüchtlinge mit Fragen zum Asyl- und Ausländerrecht. Nach anglo-amerikanischem Vorbild übernehmen Studierende dort in Teamarbeit die kostenlose Rechtsberatung. Der offizielle Beginn der Initiative war gestern Abend. Die Studierenden helfen auch bei der Kommunikation mit den jeweils zuständigen Behörden. Sollte anwaltliche Unterstützung notwendig werden, kontaktieren die Berater einen mit der Law Clinic kooperierenden Rechtsanwalt. Dieser betreut dann den Fall. Die Studierenden bleiben weiter eingebunden.

 

CB