Girls and Boys Day – Mädchen schnuppern in technische Berufe hinein

Schlosser, Automechaniker oder Elektriker, damit verbinden viele Menschen in Ostbayern körperlich sehr anstrengende Berufe. Typische Männerberufe eben. Dass diese Rollenverteilung mittlerweile ziemlich veraltet ist, zeigt der Girls und Boys Day. An dem können Mädchen zum Beispiel am Uniklinikum Regensburg einmal in technische Berufe hineinschnuppern- und das gefällt Vielen besser als ein „typischer Mädchenberuf“. 
Der Girls and Boys Day soll Mädchen in die typischen Männerberufe führen. Hier im Keller des Uniklinikums werden zum Beispiel medizinische Geräte gewartet. Das übernehmen natürlich die Experten, trotzdem gibt es hier faszinierende Einblicke in die technischen Abläufe an der Klinik zu gewinnen. Lioba und Sofia stellen Fragen und sind natürlich auch an einer späteren Karriere im technischen Beruf interessiert.
In der Medizintechnik bildet das Uniklinikum nicht selber aus, nur mit der entsprechenden Ausbildung oder als Techniker oder Meister kann man hier anfangen, dann spielt das Geschlecht aber keine Rolle- auch hier haben schon Frauen die Geräte gewartet. Am Girls and Boys Day sind auch Jungs im Krankenhaus unterwegs – in „typischen Frauenberufen“.