Gewerbepark Regensburg wächst weiter

Der Gewerbepark Regensburg kann auch in diesem Jahr wieder einen interessanten Zuwachs verzeichnen. Die Firma „Anstalt für Verbrennungsmotoren List“ (AVL), die im Jahr 2008 auf 800 Quadratmetern Mietfläche startete, wird sich im zunächst mit 200 Mitarbeitern auf etwa 4000 Quadratmetern niederlassen. Dafür wird extra ein Gebäude mit zwei Stockwerken errichtet. Der Mietvertrag besteht zunächst für zehn Jahre. Das Gebäude bietet Raumreserven für insgesamt 300 Mitarbeiter. Desweiteren ensteht eine Kinderkrippe mit drei Gruppen auf rund 1300 Quadratmetern. Die mehr als 5000 Beschäftigten des Gewerbeparks Regensburg können somit Familie und Beruf standortnah miteinander vereinbaren. „Wir freuen uns besonders über interne Dynamik. Sie bestätigt die Innovationskraft der Mieter ebenso wie das Standortkonzept“, so Roland Seehofer, der Geschäftsführer der Gewerbepark Regensburg GmbH.

 

CS