© Landratsamt Regensburg

Gesundheitstag am Landratsamt Regensburg

Mit attraktiven Themen gespickt und gut organisiert war auch heuer wieder der jährlich stattfindende Gesundheitstag am Landratsamt Regensburg. Ein Angebotsmix aus Ernährung, Entspannung, Stressbewältigung und Bewegung bot den Mitarbeitern ein breites Spektrum an Präventations- und Gesundheitsvorsorge. „Dieser Tag soll Möglichkeiten aufzeigen und auch ein bisschen motivieren, gesund zu leben und im Gesundheitsbereich vorzubeugen. Er soll aber auch meinen Mitarbeitern die Gelegenheit bieten, sich außerhalb des Tagesgeschäfts zu begegnen,“ so Landrätin Tanja Schweiger bei der Eröffnung des Gesundheitstages im Foyer des Landratsamtes.

Die Suchtberatung des Gesundheitsamtes demonstrierte bei einem Quiz, welche Altersgrenzen bei alkoholischen Getränken gelten. Einen weiteren Schwerpunkt nahm ein neuer Bereich der Suchtberatung ein – die Abhängigkeit von Computerspielen und sozialen Netzwerken, denn „Eltern müssen sich über dieses Thema informieren und sich damit auseinandersetzen. Kinder sollten nicht stundenlang in ihrem Zimmer Computerspiele machen“, so Lisa Suttner-Langer.

Bei einer Übungsstunde Pilates, einem systematischen Ganzkörpertraining, zeigte Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin Moiken Wölfl Übungen zur primären Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.

„Life-Kinetik kann dabei helfen, dass man trotz Stress und Druck den Blick für das Wesentliche behält und sichere und schnelle Entscheidungen treffen kann, weil es das Zusammenspiel der beiden Gehirnhälften trainiert“, unterstrich Life-Kinetik-Trainerin Monika Karsch und zeigte verschiedene Trainingsmöglichkeiten auf.

Die AOK Regensburg bestimmte anhand eines Screeningverfahrens, wie es um die Herzfitness bestellt ist. Mittels eines Ohrclips wuden Atmung und Herzschlag gemessen. Eine Minute später stand anhand einer Grafik das Ergebnis fest.

Vorträge über vegane und vegetarische Ernährung oder auch zum Thema „Vorsorgeuntersuchungen bei Krebs und deren Bedeutung“ rundeten den Gesundheitstag ab.

 

PM/LS