Geldstrafe für Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans 4000 Euro bezahlen. Diese Strafe verhängte das Sportgericht des DFB am Dienstag. Im Regensburger Zuschauerblock war es beim Spiel gegen Fortuna Köln am 23. Mai zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, die Partie musste in der Folge unterbrochen werden. Der Verein hat das Urteil bereits akzeptiert.

 

dpa / SC