Geiselhöring: 81 km/h zu schnell

Am Montag, den 06.07.2015, kurz nach 18:00 Uhr, raste ein Pkw auf der Landstraße bei Geiselhöring mit 181 km/h durch eine lang gezogene Linkskurve Richtung Mallersdorf-Pfaffenberg.

Ein ca. 30 jähriger Mann raste am Montag, den 06.07.2015, um 18:10 Uhr, auf der Staatstraße bei Geiselhöring, statt der zulässigen 100 km/h, mit 181 km/h Richtung Mallersdorf-Pfaffenberg. Damit er die langgezogene Linkskurve überhaupt schaffte, fuhr er mitten auf der Fahrbahn auf der dort befindliche Linksabbiegespur. Die Fahrerermittlung wurde unverzüglich beim in Mallersdorf-Pfaffenberg wohnhaften Halter des BMW eingeleitet. Dieser konnte jedoch in seiner Wohnung noch nicht angetroffen werden. Durch die hohe Geschwindigkeitsüberschreitung hat der Fahrer ein Bußgeld von 1.360,- Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot zu erwarten.

 

pm