Gefährliche Körperverletzung durch Unbekannte – Trio gesucht!

Ein bisher unbekanntes Täter-Trio hat einen 19-jährigen Kelheimer mit dem Ellenbogen ins Gesicht geschlagen. Am Sonntag gegen 01:00 Uhr wurde ein 19-jähriger Kelheimer auf der Fußgängerbrücke beim Torhausplatz geschlagen. Der Täter war mit zwei weiteren unbekannten Personen auf der Brücke und fragte den jungen Kelheimer in gebrochenen Deutsch nach einer Zigarette. Dieser verneinte und wurde daraufhin mit dem Ellenbogen ins Gesicht geschlagen. Die Unbekannten lachten den jungen Mann aus. Daraufhin floh er nach Hause, wo er die Polizei verständigte.
 
Der Täter war ca. 20 Jahre alt, korpulent, hatte 2 Ohrringe auf der rechten Seite, trug eine schwarze Sweatshirt-Jacke mit einer Graffiti-Aufschrift, blaue Jeans und schwarze Schuhe. Einer der anderen Unbekannten trug eine schwarze Lederjacke, eine schwarze Hose und eine schwarze Nike-Stoffmütze. Wer hat die unbekannten Täter bzw. die Situation beobachtet? Um Sachdienliche Hinweise bittet die Polizeiinspektion Kelheim.
 
Tel: 09441/5042-0
 
 
MaG / 14.04.2013