Geburtstag: 25 Jahre „Alte Mälzerei“ in Regensburg

Die Alte Mälzerei – seit 25 Jahren ist sie nicht mehr als Kulturstätte in Regensburg wegzudenken. Im vergangenen Vierteljahrhundert haben dort über 5.300 Live-Veranstaltungen mit mehr als 1,2 Millionen Besuchern stattgefunden. Grund genug für eine kleine Feierstunde am Dienstag Abend.

Die geladenen Gäste, allen voran Klemens Unger,  Kulturreferent der Stadt Regensburg, waren sich einig: ohne die „Alte Mälze“ wäre Regensburg um Einiges ärmer.

Egal ob Konzerte, Kleinkunst, Lesungen oder Theater – etablierte, aber auch junge Künstler stehen in der „Alten Mälzerei“ auf der Bühne.

TaH