Galerie Altes Sudhaus schließt

Mit der Ausstellung Dalis Erben und die Befreiungshalle geht in Kelheim auch eine Kulturära zu Ende. Die Galerie „Altes Sudhaus“ schließt für immer. 20 Jahre lang gehörte die Galerie zu den beliebtesten Kulturstätten in Kelheim. 120 Einzelausstellung und 26 Gruppenausstellungen hat sie beherbergt. International bekannte Künstler stellten aus, aber auch Newcomer bekamen immer wieder die Gelegenheit ihre Werke zu präsentieren.

 

DW