© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Fußgänger attackiert und verletzt- Zeugenaufruf

Am 2. Weihnachtsfeiertag gegen 04:00 Uhr war ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim zu Fuß von Painten kommend in Richtung Ihrlerstein unterwegs.

Kurz nach dem Ortseingang Ihrlerstein – in der Nürnberger Straße – wurde der Fußgänger eigenen Angaben zufolge hinterrücks von zwei unbekannten Männern körperlich attackiert, so dass dieser zu Boden ging und sich verletzte. Auch auf dem Boden soll durch die Täter weiter auf den Geschädigten eingewirkt worden sein.

Letztendlich gelang dem Geschädigten die Flucht vor den beiden Angreifern. Der Geschädigte trug leichte Verletzungen davon.

Von den Tätern ist nur bekannt, dass einer eine „Bommelmütze“ trug.

Die PI Kelheim ermittelt derzeit wegen gefährlicher Körperverletzungen und sucht nach etwaigen Zeugen, welche ggf. in den frühen Morgenstunden im Bereich Ortsausgang Ihrlerstein verdächtige Wahrnehmungen im Hinblick auf den oben genannten Sachverhalt gemacht haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Kelheim, Tel. 09441 / 5042-0 zu melden.

PM