Fußball: SSV Jahn verliert Testspiel gegen Ingolstadt

Der SSV Jahn Regensburg hat ein Testspiel beim FC Ingolstadt 04 mit 0:2 verloren. Trainer Achim Beierlorzer gab dabei vielen Spielern aus der zweiten Reihe Einsatzzeit. Die neu zusammengestellte Jahn-Elf kam gut in die Partie und hatte dabei erste gute Chancen. In dieser Drangphase erzielte Max Christiansen per Kopf die Ingolstädter Führung (35.). In der zweiten Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie, ehe Robert Leipertz in der Schlussminute den 2:0-Endstand erzielte.