Fußball: SSV Jahn verliert in Dresden

Der SSV Jahn Regensburg hat nach fünf Spielen ohne Niederlage wieder ein Spiel verloren. Bei Dynamo Dresden gab es für die Beierlorzer-Elf ein 0:1.

Das goldene Tor für die Sachsen erzielte Erich Berko in der 65. Minute. Der Jahn war in der ersten Halbzeit vor gut 25.000 Zuschauern die bessere Mannschaft. In den zweiten 45 Minuten waren die Gastgeber dann zunächst aktiver und konnten in Führung gehen. Der Jahn bemühte sich danach zwar um den Ausgleich. Dieser wollte jedoch nicht mehr gelingen.

Durch die Niederlage rutscht Regensburg in der Tabelle um einen Platz nach hinten und steht nun mit 33 Punkten auf Platz 8. Bereits am kommenden Freitag gegen es für den SSV dann mit dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Düsseldorf weiter.

KH