Fußball: SSV Jahn spielt unentschieden

Die Miniserie des SSV Jahn bleibt bestehen. Durch das 1:1-Unentschieden ist die Beierlorzer-Elf seit nunmehr 7 Spielen ungeschlagen.

Der Jahn hatte in der Anfangsphase mehr vom Spiel. Sebastian Stolze vergab in der 30. Spielminute vom Elfmeterpunkt. Der Jahn musste dann aber kurz vor der Pause den Rückstand durch Sebastian Polter hinnehmen (45. Min). Doch bereits im Gegenzug glich Jann George mit einem Traumtor aus (45.+1 Min.).

Nach der Pause hatten beide Teams ihre Chancen drei Punkte mitzunehmen. Union Berlin, ab der 77. Minute nur noch in Unterzahl, hatte in der 85. einen Treffer erzielt, der jedoch vom Schiedsrichter Stegemann aberkannt wurde.

Der Jahn bleibt damit auf Tabellenplatz 9.

Hier die Analyse: