Fußball: Linienrichter zeigt während des Spiels sein Geschlechtsteil

Was es im Amateurfußball nicht alles gibt: Während eines Fußballspieles der SpVgg Straubing gegen den SV Neukirchen-Steinburg hat ein Linienrichter seine Hose heruntergezogen und seinen Penis in Richtung der Fans gezeigt.

Im Laufe des Spieles war es offenbar zu einem Foul gekommen. In der Folge schrien die Fans der Spielvereinigung in das Spielfeld. Ein Linienrichter zog daraufhin kurz seine Hose runter und zeigte sein Geschlechtsteil vor.

 

pm/LS