© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Furth im Wald: Dreister Einbruch in eine Firma – Hinweise gesucht

Die Polizeiinspektion Furth im Wald berichtet von einem Einbruch am Wochenende, bei dem hoher Sachschaden entstand. Die drei bislang noch unbekannten Diebe hatten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag mit Gewalt Zutritt zu einem Firmengelände an der Hochstraße verschafft. Sie gelangten in die Produktionshalle und ließen dort diverse Werkzeuge und Maschinen mitgehen. Aber damit noch nicht genug, auch ein auf dem Werksgelände geparktes Auto haben die Diebe kurzerhand mitgenommen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 20.000 Euro. Die PI Furth im Wald bittet um Hinweise.

 

Der Polizeibericht

In der Nacht zum Samstag drangen zwischen 01:00 Uhr und 04:00 Uhr  drei unbekannte Diebe gewaltsam in ein Firmengelände an der Hochstraße ein. Nachdem sie eine Plexiglasscheibe eingeschlagen haben, gelangten sie in die Werkstatt bzw. Produktionshalle und entwendeten daraus diverse Werkzeuge und Maschinen, unter anderem hochwertige Werkzeuge der Marke Hilti und Würth. Zudem nahmen sie noch den im Werksgelände geparkten Pkw, VW Golf, Farbe weiß, mit. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 20.000,- Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Furth im Wald, Tel. 09973/5040.

Polizeibericht / MF