© pixabay.com/ariesa66 Lizenz: CC0 Public Domain

Furth im Wald: Brennender Trockner sorgt für hohen Sachschaden

Die Polizei in der Stadt Furth im Wald berichtet von einem Wäschetrockner, der am Dienstag für Schaden im sechsstelligen Bereich gesorgt hat. In einem Kellerraum im Milanweg geriet der Trockner in Brand. Die eintreffenden Feuerwehren konnten das Gerät zwar löschen, dennoch brannten sowohl der Trockner als auch der Kellerraum in dem das Gerät stand aus. Wie die Polizei berichtet, war das Gebäude anschließend stark verrußt. Offenbar wurde niemand bei dem Brand verletzt, allerdings wird der Schaden aufgrund der starken Verrußung des Gebäudes nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich liegen.

 

PM/MF