Funtime: Sportkurse in den Pfingstferien 2015

In wenigen Wochen beginnen die Pfingstferien, in denen sich für manche Kinder wieder die Frage stellt: „Was mache ich in dieser Zeit?“ Das Sportamt der Stadt Regensburg hat darauf die richtige Antwort, denn es bietet wieder ein interessantes Angebot an Schnupperkursen in verschiedenen Sportarten. In einigen Kursen sind noch Restplätze frei.

 

In der ersten Ferienwoche werden angeboten:

  • Parkours A, für Kinder von acht bis zwölf Jahren, vom 26. bis 27. Mai 2015
  • Parkours B, für Kinder ab 13 Jahren, vom 26. bis 27. Mai 2015
  • Voltigieren I, Niedergebraching, für Kinder ab sechs Jahren, vom 26. bis 29. Mai 2015
  • Reiten im Reitsportzentrum Bruckdorf, für Kinder ab zehnJahren, vom 26. bis 29. Mai 2015
  • ADAC Jugend-Kart A, für Kinder von acht bis 16 Jahren, am 29. Mai 2015
  • Fußball-Fun und mehr, für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, vom 26. bis 29. Mai 2015

 

Für die zweite Ferienwoche gibt es folgende Angebote:

  • ADAC Jugend-Kart B, für Kinder von acht bis 16 Jahren,  am 5. Juni 2015
  • Inline Skaten A, für Kinder von sechs bis acht Jahren,

 

vom 1. bis 5. Juni 2015; nicht am 4. Juni 2015

  • Inline Skaten B, für Kinder von acht bis zehn Jahren, vom

1. bis 5. Juni 2015

  • Billard, für Kinder von acht bis zwölf Jahren, vom 1. bis 3. Juni 2015
  • Voltigieren II, Reitsportzentrum Bruckdorf, für Kinder ab sechs Jahren, vom 1. bis 5. Juni 2015; nicht am 4. Juni 2015
  • Fit wie ein Turnschuh für Kinder von vier bis zwölf Jahren, vom 1. bis 3. Juni 2015

 

Die Kurse sind konzipiert als Schnupperkurse für Anfänger. Dadurch soll es Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden, Sportarten kennenzulernen, die üblicherweise nicht im Schulsport angeboten werden. Die Kurse werden durchgeführt von geprüften Übungsleitern und Trainern aus Regensburger Sportvereinen. Eine fachlich fundierte Ausbildung ist damit gewährleistet.

Das Programm wird über die Schulen verteilt und liegt bei den Bürgerbüros aus. Es kann auch im Internet unter www.regensburg.de eingesehen werden. Anmeldungen nimmt das Sportamt ab sofort telefonisch unter den Rufnummern 507-1535 oder 507-1532 entgegen.

 

pm