„Fürstliches Christkind“ gefunden

Der fürstliche Christkindlmarkt zu Regensburg hat sein Christkind für dieses Jahr gefunden. Es ist die 16 jährige Laura Maß aus Regensburg.  Veranstalter  Peter Kittel und seine Assistentinnen hatten gestern die schwere Aufgabe, aus fünf Bewerberinnen das Christkind 2013 auszuwählen. Die Mädchen mussten der Jury  das  Christkindlgedicht  vortragen  und damit zeigen, dass sie für die Rolle geeignet  sind. Die 16-jährige Laura überzeugte sofort mit ihrem Aussehen und ihrer sympathischen Ausstrahlung. Um das Christkind zu entlasten, wählte die Jury in diesem Jahr noch eine Stellvertreterin. Die 20-jährige Franziska Schindler wird Seniorenheime und kranke Kinder besuchen.

 

CS