Fürstin Gloria: Ausstellung in den USA

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis goes USA! Die Adelige darf ab 18. Juni erstmals einige ihrer selbstgemalten Werke in der „National Exemplar Gallery“ am Broadway zeigen. Der Titel der Ausstellung lautet „Men of God“

Verkündet hat das ihre Tochter Elisabeth von Thurn und Taxis auf der Seite ihres Sozialen Netzwerk “Instagram”.

“So proud of my Mother!” – Ich bin so stolz auf meine Mutter, dass sie ihre erste Ausstellung hat. Bereits die vergangenen Wochen hat Gloria von Thurn und Taxis mit den letzten Vorbereitungen für die Ausstellung verbracht.

Für Fürstin Gloria sind die Portraits keine neue Beschäftigung, wie man in unserem Beitrag aus dem Jahr 2013 sieht:

 

ER/MF