© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Fünfjähriges Mädchen in Parsberg vermisst

Seit Montag Mittag gegen 11.00 Uhr, wird die fünfjährige Rajana, in Parsberg vermisst.
Zuletzt wurde sie zusammen mit dem Vater am Spielplatz im Elisabethpark in Parsberg gesehen. Rajana hat braune Augen und Haare, sie ist mit einer roten Jacke und einer
blauen Hose bekleidet und trägt weiße Schuhe. Die Polizeiinspektion Parsberg bittet
um Hinweise über den Verbleib des Kindes unter 09492/94110.

Die Suchmaßnahmen unter Beteiligung der Feuerwehr, acht Rettungshunden der Rettungshundestaffel, einem Personensuchhund, 4 Wärmebildkameras, Hubschrauber
mit Wärmebildkamera und vielen Freiwilligen bis spät in die Nacht verlief bislang ohne Ergebnis. Die Absuche wurde um 02.00 Uhr beendet. Weitere Suchmaßnahmen sind in
den frühen Morgenstunden vorgesehen. Die Anteilnahme und Solidarität der Bevölkerung
ist enorm. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck in alle Richtungen.

Update: Im Zusammenhang mit der Suche nach Rajana sucht die Polizei zur Zeit nach einem Mann, der sich zum Zeitpunkt des Verschwindens mit dem Vater des Mädchen unterhalten hat, als Zeugen. Die Polizei erhofft sich von ihm weitere Hinweise auf das Verschwinden des Mädchens. Sollte der Mann sich in der Berichterstattung selbst wiedererkennen, bittet die Polizei ihn, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

 

PM Polizeipräsidium Oberpfalz