© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Freund gibt geliehenes Auto nicht zurück und wird gefasst

Wer solche Freunde hat: Ein 30jähriger Chamer wurde am Freitagmorgen auf der B 20 am Parkplatz „Satzdorfer See“ einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges mit SAD-Kennzeichen stellten die Fahnder fest, dass der Pkw, Opel Corsa, zur Fahndung nach Unterschlagung ausgeschrieben war. Der Mann hatte sich den Pkw von einem Bekannten ausgeliehen und nicht wieder zurückgebracht, so dass dieser schließlich Strafanzeige gegen ihn erstattet. Abschließend wurde auch noch eine Fahndung zur Aufenthaltsermittlung durch die Justizbehörden gegen den Mann bekannt, der sich gewöhnlich meistens in Tschechien aufhält.

PI/GW