Freitag: U21-Nationalmannschaft spielt in Regensburg

Am Freitag spielt die U21-Nationalmannschaft in Regensburg gegen Aserbaidschan um die Europameisterschaftsqualifikation. Derzeit ist das Team um Horst Hrubesch in Bad Gögging, um sich auf das Spiel vorzubereiten. Insgesamt vier Tage verbringen die Nationalspieler in Ostbayern. Das Spiel findet am morgigen Freitag um 18:00 in der Regensburger Fußballarena statt und ist bereits ausverkauft, allerdings wird der komplette Stehplatzbereich gesperrt. Somit werden maximal 9.000 Zuschauer im Stadion sein.

RH/MF