Frau fährt mit knapp 4 Promille Auto

Verkehrspolizisten haben eine stark akoholisierte Autofahrerin in Regensburg gestoppt. Die 41-Jährige hatte 3,9 Promille Alkohol im Blut, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Frau war am frühen Morgen mit ihrem Wagen in der Innenstadt unterwegs, als sie zur Kontrolle angehalten wurde. Bereits im Gespräch schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen.

JE, 12.01.2013