Franziska Reng und Florian Orth für Crosslauf-Europameisterschaften qualifiziert

Franziska Reng und Florian Orth von der LG Telis Finanz Regensburg haben sich für die Crosslauf Europameisterschaften qualifiziert. Diese finden am 13. Dezember im französischen Toulon satt. Reng hat sich bei der U 20-Ausscheidung in Darmsadt mit einem Sieg qualifiziert – für Orth reichte ein siebter Platz im holländischen Tilburg beim dortigen internationalen Männerrennen. Regensburger Läufer haben bei den Europameisterschaften eine lange Tradition. 2013 waren sogar sechs Läufer aus der Domstadt dabei.