Flüchtiger Sextäter zurück im Bezirksklinikum

Die Polizei konnte am Samstag Abend den flüchtigen Sextäter Karl-Heinz L. in der Nähe von Bonn festnehmen.

Er war bei einem begleiteten Freigang zusammen mit einem weiteren Sexualtäter am 17. April aus dem Maßregelvollzug des Bezirksklinikums Regensburg entwichen. Er wurde nach der Festnahme wieder in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung eingeliefert. Somit sind beide flüchtige Männer wieder festgenommen.

 

PM Polizei