Fit für Sprache – Projekt der Universität wurde ausgezeichnet

Ein Sprachförderprojekt der Universität Regensburg ist am Mittwoch als herausragende Bildungsidee ausgezeichnet worden.

Bei dem Programm Fit in Sprache geben Regensburger Lehramtsstudenten Viertklässlern mit Migrationshintergrund individuelle Deutsch-Nachhilfe, um sie fit für den Wechsel aufs Gymansium oder die Realschule zu machen. Über 1.100 Bildungsprojekte aus ganz Deutschland hatten sich bei dem Wett­be­werb „Ideen für die Bildungsrepublik“ beworben. 52 Projekte werden ausgezeichnet.

 

12.05.2013/CB