FFW Waldmünchen zu Gast in Bundestag und Kanzleramt

Waldmünchen / Berlin – Die freiwillige Feuerwehr Waldmünchen ist einer Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Berlin gefolgt. Diese hat sich heute Mittag mit  rund 140 ehrenamtlich engagierten Flüchtlingshelfern aus ganz Deutschland getroffen und mit ihnen darüber gesprochen, was momentan bei der Integration von Flüchtlingen gut läuft – und wo man noch etwas verbessern könnte.

Die FFW Waldmünchen hatte sich in besonderem Maße um die Integration von jugendlichen Migraten sowie die Einbindung von diesen in die örtliche Jugendgruppe der Feuerwehr in den vergangenen Monaten bemüht. Ein paar der Jugendlichen haben mittlerweile die Feuerwehrprüfung erfolgreich abgelegt.