„Familienunternehmer des Jahres“ geehrt

Am Freitag und Samstag fand in Regensburg der Bayerische Familienunternehmer-Kongress 2013 statt. Unter anderem wurden in feierlichem Rahmen auf der Kristallkönigin die bayerischen Familienunternehmer des Jahres ausgezeichnet. Der Preis in der Kategorie „Innovation“ ging dabei nach Ostbayern – an Dr. Joachim Hess und sein Unternehmen Intertec Hess GmbH aus Neustadt an der Donau. 1965 gegründet, hat sich das Unternehmen auf den Schutz von Anlagen spezialisiert, die unter harten Betriebsbedingungen zuverlässig funktionieren müssen, zum Beispiel in der Arktis oder in der Sandwüste. Am Samstag stand dann unter anderem eine Führung durch das Schloss St. Emmeram, mit anschließendem Empfang auf dem Programm. Allerdings mussten sich die Teilnehmer mit Fotos der Fürstin Gloria von Thurn & Taxis begnügen – die Fürstin musste kurzfristig nach New York reisen.

 

TaH