Exhibitionist in Neutraubling unterwegs – Zeugen gesucht

Am Montagabend, 02.11.2020, war ein Exhibitionist in Neutraubling unterwegs. Er ist mit einem Fahrrad geflüchtet. Die Polizei sucht mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann. 

 

Die Meldung der PI Neutraubling:

Gestern trat gegen 18:30 Uhr in Neutraubling ein Exhibitionist in Erscheinung. Er saß auf  einer Parkbank neben einem Fußweg, der zwischen der Haidauer Straße und Siemensstraße verläuft. Als sich eine 58-jährige Dame näherte, entblößte er sein Glied und führte eindeutige Handlungen aus.

Nachdem die Geschädigte ihn ansprach, ergriff er die Flucht mit einem mitgeführten Fahrrad. Eine sofortige Fahndung verlief ergebnislos.

 

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • 180 cm groß,
  • schlank,
  • ca. 35 Jahre alt,
  • mittel- bis dunkelblonde, glatte Haare, rechts gescheitelt.
  • Er war mit einer hellen Jogginghose und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet.

 

Hinweise bitte an die PI Neutraubling unter der Rufnummer 09401-9302-0.