Exhibitionist belästigt Mädchen – Zeugin gesucht

Wie erst verspätet angezeigt wurde, befand sich ein 14-jähriges Mädchen aus dem Landkreis Regensburg am Samstag, gegen 17.30 Uhr, an der Haltestelle in der Nordgaustraße ggü. dem DEZ. Während sie wenige Minuten an der Haltestelle auf ihren Bus wartete, schlich sich ein ca. 40 bis 45 jähriger Mann hinter das vollständig aus Glas bestehende Bushäuschen und onanierte mit Blickrichtung zum Mädchen. Die bemerkte das schändliche Verhalten zunächst gar nicht und wurde erst durch die Reaktion einer weiteren Passantin auf den Mann aufmerksam. Als kurz darauf der Bus eintraf, stieg das Mädchen in diesen ein, während sich der Täter in unbekannte Richtung entfernte.

Die bis dato namentlich nicht bekannte Passantin wird dringend gebeten, sich mit der PI Regensburg Nord unter der Rufnummer 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.

 

MaG / 14.04.2013