EVR verliert in Peiting

Der Regensburger Oberligist liegt wieder hinten, holt wieder auf und verliert wieder mit 3:4 in der Verlängerung.

In der 4. Play-Off Begegnung musste der EVR mit 3:4 die Heimreise antreten. Ausgerechnet der Ex-EVR Spieler Andi Feuerecker entschied die Partie mit seinem Tor in der Verlängerung.

Weiter geht’s am Montag in der Donau-Arena. In der best-of-seven-Serie steht es jetzt 2:2.

ER