EVR: Sturmtalent Yannick Drews kehrt zurück

Mit Yannick Drews wechselt ein Regensburger Eigengewächs nach drei Spielzeiten in der Ferne zurück in seine Heimat. In der kommenden Saison wird der Angreifer für die 1. Mannschaft und auch das DNL-Team auflaufen. Drei Jahre lang war Mannheim die sportliche Heimat des Yannick Drews. Zur Spielzeit 2012/13 agierte der 17-jährige für das Schülterteam der Quadratestädter und erhielt schon erste Einsätze in der Deutschen Nachwuchs Liga.

Ab 2013/14 war Drews fester Bestandteil im Team der Jungadler Mannheim in der DNL und errang dort auch gleich den Meistertitel. Im Anschluss folgte die Berufung in den WM-Kader der deutschen U17-Nationalmannschaft, für die er auch das Turnier bestritt.

Pressemitteilung EVR/MF