EVR: Fansingen für Playoff-Intro

Am Sonntag bietet sich vor dem Heimspiel gegen die Blue Devils Weiden für alle Fans eine einmalige Gele-genheit. Sie sind eingeladen, ihre Stimmen zu testen und können dadurch gemeinsam dank TVA und mir-co music ihren Teil zum neuen Playoff-Intro im komplett eigenen „EVR-Style“ beitragen.
Die Spieler der Oberliga-Mannschaft waren bereits im Tonstudio und haben dem neuen Spot schon ihre Stimmen gegeben. Nun werden die sensationellen Fans aus der Domstadt benötigt. So viele Fans, wie nur möglich werden gebraucht, die für Bild- und Tonaufnahmen einen würdigen Rahmen bieten. Die Idealvor-stellung ist eine volle Fankurve, um Gänsehaut-Momente einfangen zu können. Der Einlass (Eingang West) für die Aktion ist bereits um 16:00 Uhr. Los geht es um 16:30 Uhr wie erwähnt rund um Block B9. Die Fans müssen nach der erfolgreichen Aufnahme, die auch von einem Vocal Coach betreut wird, nicht mehr die Arena verlassen, sondern können gleich bis zum Spielbeginn dort verweilen. Natürlich ist eine gültige Eintrittskarte die Grundvoraussetzung dafür.
Um optisch eine einheitliche Linie zu haben, werden alle Fan-Utensilien benötigt, die vorhanden sind. Tri-kots, Schals, Fahnen, Banner, usw., der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam kann der EVR mit seinen Fans erneut Großes bewegen und seinen eigenen Style finden. Die Spieler, die bereits die neu-en Klänge auf die Ohren bekamen, zeigten sich begeistert und bescheinigten der Komposition von Klaus-Maria Weigert (micro music) bereits Ohrwurm-Qualitäten. Gemeinsam mit TVA, die Aufnahmen in hoher Qualität liefern werden, freuen sich alle Beteiligten auf diese riesige Aktion am kommenden Sonntag.

 

PM/LH