EV Regensburg gewinnt Derby gegen EV Landshut

Der EV Regensburg hat am Abend das Derby gegen den EV Landshut mit 4:1 gewonnen. Im ersten Drittel waren die Gäste leicht besser und führten durch Max Forster mit 1:0. Was Doug Irwin seinen Schützlingen in den Pausentee getan hat ist nicht überliefert, es muss allerdings ein gutes Mittel für den Sieg gewesen sein. Im zweiten Abschnitt spielte sich der EVR in einen Rausch und machte durch Brandon Wong, Benedikt Böhm, Nicola Gajovsky und Nick Endreß 4 Treffer zum Endstand. Damit beschließt der EV Regensburg dieses Wochenende mit 5 Punkten. Die Bilder vom Spiel gibt es wie gewohnt im Kneitinger Sportstudio.

 

CS