Etterzhausen: 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag ist ein 21-Jähriger Motorradfahrer bei Etterzhausen im Landkreis Regensburg schwer verletzt worden. Er war mit seinem Zweirad gestürzt. 

Eine 17-köpfige Motorradgruppe fuhr am Sonntag, 04.10.20 gegen 16:15 Uhr auf der Staatsstraße 2660 nach dem Ortsende von Etterzhausen in Fahrtrichtung Hemau. Der 21-jährige Motorradfahrer führte die Gruppe an und kam aus bislang ungeklärten Gründen mit seiner Maschine ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn.

Ein nachfolgender Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr über das bereits verunfallte Motorrad, so dass auch er zu Sturz kam und leichte Schürfwunden erlitt.

Der schwerverletzte Biker wurde durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert, der leichter Verletzte begab sich selbst zum Arzt.

An den beiden Motorrädern entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

 

PI Nittendorf / MB