Erste Ideenwerkstatt „Stadtraum gemeinsam gestalten“ war erfolgreich

Bei den Planungen für ein neues Regensburger Kultur & Kongresszentrumm und die Neugestaltung zwischen Bahnhof und Altstadt- ist die erste Ideenwerkstatt zu Ende gegangen. Drei Tage lang hatten Bürger die Möglichkeit im Parkside beim Stadtpark Ideen und Vorschläge vorzubringen.

Die Ideen gehen jetzt an die Planungsbüros- die damit konkrete Umsetzungsmöglichkeiten ausarbeiten. Mit der ersten ideenwerkstatt hat die direkte Bürgerbeteiligung begonnen. Eine zweite Ideenwerkstatt gibt es dann im Mai: Dort soll dann schon über die Ergebnisse der ersten Beteiligungsphase diskutiert werden.