Erneuter Brand in der Greflingerstraße in Regensburg

Am Samstagabend kurz vor 19 Uhr bemerkte ein Nachbar, dass es im Treppenhaus eines Anwesens in der Greflingerstraße brannte. Er konnte das Feuer schnell löschen. Eine bisher unbekannte Person hatte einen im Treppenhaus abgestellten Rollator auf unbekannte Weise in Brand gesetzt und dabei einen Schaden von etwa 150 Euro verursacht. Personen kamen nicht zu Schaden. Das war der vierte Brand seit Anfang des Jahres in dem Miethaus. Ziemlich sicher handelt es sich dabei um Brandstiftungen.

Die Kriminalpolizei Regensburg übernahm die Sachbearbeitung vor Ort, da sie in ähnlich gelagerten Fällen bereits ermittelt.

Zeugenhinweise bitte an Telefon: 0941/506 2888.

 

09.03.2014/TeS