Eishockey: Oberliga Süd geht mit 12 Mannschaften an den Start

Jetzt ist es amtlich: Die Eishockey Oberliga Süd geht mit 12 Mannschaften an den Start. Darauf einigten sich Vertreter der Vereine und der DEB. Auch der EV Regensburg wird in der Oberliga auflaufen wenn es nicht doch noch klappt mit dem nachträglichen Aufstieg in die DEL 2. Waldkraiburg, Höchstadt und der EV Lindau machen das Feld einer „Zwölfer-Liga“ als Nachrücker perfekt.