© pixabay.com/skeeze Lizenz: CC0 Public Domain

Eishockey: EVR siegt auch am Sonntag

Die neue Eishockey-Saison hat am Freitag begonnen. Nach dem 7:3-Sieg in Sonthofen konnte der EVR auch am Sonntag sein erstes Heimspiel gewinnen und bleibt Tabellenführer. Der EHC Klostersee wurde mit 6:2 vom Eis geschickt. Wie schon in der Vorbereitung zeigte auch gestern die erste Reihe um Stähle, Smith und Gajowsky wieder einmal ihre Klasse. Vor allem im letzten Abschnitt fielen die Tore wie am Fließband. Die Treffer für das Team von Doug Irwin erzielten Stähle, Drews, Gajowsky, Heger und zweimal Smith.

JK/MF