Eishockey: Eisbären Regensburg verlieren in Deggendorf

Die Eisbären Regensburg haben ihr vorletztes Testspiel in Deggendorf mit 1:3 verloren. Das 1:0 für Regensburg erzielte Arnoldas Bosas. Die Führung hielt bis zur 31. Minute – Ales Jirik traf zum Ausgleich. Im letzten Abschnitt schlugen Kyle Gibbons und Curtis Leinweber für die Hausherren nochmals zu. Morgen testen die Eisbären dann abschließen in Waldkraiburg. Die Saison beginnt am kommenden Freitag in Landshut.

CS