Eishockey: Auch Auswärtsspiel der Eisbären gegen Peiting abgesagt

Erneute Spielabsage für die Eisbären Regensburg: nachdem das Spiel am Freitagabend gegen Deggendorf schon nicht stattfinden konnte, hat der Deutsche Eishockey-Bund jetzt auch das Auswärtsspiel am Sonntag in Peiting abgesagt, ebenfalls wegen eines Corona-Verdachtsfalls beim Gegner.

Die Pressemitteilung:

Das für morgen, Sonntag, 28. Februar, angesetzte Auswärtsspiel der Eisbären Regensburg in der Eishockey Oberliga Süd gegen den EC Peiting hat der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) heute Vormittag aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles im Peitinger Team abgesagt.

PM