Eisbären: Verletzte Verteidiger fehlen weiter

Die Eisbären Regensburg haben über ihre Social-Media-Kanäle ein Update zu den verletzten und angeschlagenen Spielern bekanntgegeben. Einer kehrt aufs Eis zurück, zwei weitere fehlen noch länger.

Hier die Meldung:

Die Eisbären möchten kurz Auskunft über ihre drei verletzten Verteidiger geben, die teils seit Wochen schon verletzt fehlen.

André Bühler wird diese Woche wieder versuchen ins Training einzusteigen, ein Einsatz am Wochenende wird aller Voraussicht nach aber noch zu früh kommen.

Petr Heider wird den Eisbären mindestens noch zwei Wochen fehlen.

Lars Schiller wird sein Comeback frühestens erst Anfang Februar geben können.