Eisbären Regensburg mühen sich zum Heimsieg

Die Eisbären Regensburg haben ihr Heimspiel gegen Waldkraiburg mit 4:3 gewonnen, sich aber über weite Strecken des Spiels das Leben selbst schwer gemacht und teilweise den Gegner wieder aufgebaut. Die Tore für die Eisbären erzielten Arnoldas Bosas (2), Peter Flache und Jason Pinizzotto. Die Löwen lagen schon mit 1:3 im Rückstand, kämpften sich aber durch zwei Unterzahltore wieder zurück in die Begegnung.

Die Spieler der Eisbären wurden diese Woche von den Gesellschaftern über die Personalie Liebergesell informiert. Am Montag im Kneitinger Sportstudio nimmt Eisbären-Kapitän Peter Flache dazu Stellung. Außerdem sprechen wir mit Trainer Peppi Heiß über die beiden Spiele vom Wochenende und über die Dinge neben dem Eis.

Die Regensburger müssen am Sonntag in Peiting antreten. Leichter werden die Aufgaben also mit Sicherheit nicht.

CS