Eisbären Regensburg informieren über den Dauerkartenverkauf

Die Eisbären Regensburg werden sowohl die Frühbucher-Phase als auch die Reservierung der Plätze der Bestandsdauerkarten solange verlängern, bis offizielle Informationen zum Saisonbeginn und zum Spielplan vorliegen.

Die Pressemitteilung der Eisbären:

„Sollten uns am 31. Juli hierzu noch keine Informationen vorliegen, werden wir beide Phasen, die eigentlich am 01. August enden, entsprechend verlängern. Wir wissen, dass aktuell einige Verunsicherung bei unseren Fans herrscht. Hygienekonzept, Spielplan und Ligastart werden von Seiten des DEB in den nächsten Wochen Zug um Zug veröffentlicht. Für nächste Woche hofft man auf eine Genehmigung von Seiten der Politik und Wissenschaft über das rund 80-seitige, von der „Taskforce Eishockey“ erarbeitete Konzept, welches über die Zulassung von Spielen mit Zuschauern entscheidet. Wer seine Dauerkarte bereits erworben hat oder erwerben möchte, muss sich aber keine Sorgen machen. Die Erlöse aus den Verkäufen sind auf einem Sperrkonto hinterlegt. Das Geld wurde und wird nicht ausgegeben, sondern liegt sicher verwahrt. Sollte der schlimmste Fall eintreten und keine Saison 2020 | 2021 stattfinden, können wir die Gelder sofort wieder zurückerstatten,“ so Geschäftsführer Christian Sommerer.

Dauerkarten für eine neue leidenschaftliche Saison der Eisbären gibt es unter etzerstrecht.de

Aktuell gilt noch der Frühbucherpreis, ebenso ist Ratenzahlung möglich.