Einbrüche in Regensburg: Polizei spricht direkt mit Bewohnern

In dieser Woche weisen Beamte der Polizeiinspektion Süd in Regensburg mit einer speziellen Aktion auf das Thema Einbruchskriminalität hin. Die jungen Beamtinnen und Beamten sind in Regensburger Wohngebieten unterwegs, um Anwohnern zu zeigen, wie man es potentiellen Einbrechern besonders schwer machen kann. Dabei kommt aber auch das Thema Autoaufbrüche nicht zu kurz, denn gerade in diesem Bereich werden in Regensburg in den letzten Monaten immer mehr Bürger zu Opfern.

MF