© Symbolbild / Polizeipräsidium Oberpfalz

Einbrüche in Firmen und Geschäfte in Regensburg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in zwei Objekten in  Regensburg eingebrochen.

In der Zeit von Freitag, 17:45 h bis Samstag, 11:40 Uhr wurde die Eingangstüre in der Friedenstraße 32 aufgehebelt und ein Büro durchsucht. Es kam zu keinem Diebstahlsschaden, der Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro

Zwischen Freitagabend, 18:30 h bis Samstagfrüh, 05.30 Uhr wurde die Fensterscheibe einer Metzgerei am Hochweg eingeschlagen. Nach Öffnen des Fensters stieg der oder die Unbekannte ein und entwendete Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich.

Der entstandene Sachschaden beim Aufhebeln der Fenster und Kasse liegt deutlich höher und wird auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941 506 2888

 

PM/LH