Täter schneiden Löcher ins Dach – Regenwasser „flutet“ Supermarkt

Bisher unbekannte Täter versuchten in der Nacht vom 23.12.2017 auf den 24.12.2018 in einen Einkaufsmarkt in Pentling, in der Hölkeringer Straße, einzudringen. Hierfür stiegen sie auf das Dach und schnitten sechs, etwa ein Quadratmeter große Löcher in die Dämmschicht des Flachdaches. Die Täter wurden sehr wahrscheinlich gestört und brachen die Tatausführung ab. Durch die Löcher drangen erhebliche Mengen Regenwasser in das Innere des Marktes, wodurch ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich verursacht wurde.

Vor Ort war die Feuerwehr Pentling für die Entfernung des Wassers aus dem Einkaufsmarkt.

Die Polizeiinspektion Neutraubling hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 09401/9302-0 zu melden.

PM