Einbruchsserie: Rasenmäher bei Sportvereinen geklaut

Die Kriminalpolizei Weiden ist mit der Bearbeitung verschiedener Einbrüche in Vereinsheime von Sportvereinen betraut worden. Rasenmähertraktoren scheinen die bevorzugte Beute der Einbrecher zu sein.

Vergleichbare Fälle wurden in den vergangenen Monaten vermehrt auch in anderen Teilen Ostbayerns bei der Polizei angezeigt. Die Ermittler vermuten zumindest bei den sieben Taten, welche die Kripo Weiden bearbeitet, Zusammenhänge. Sie hoffen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere Personen oder Fahrzeuge und deren Kennzeichen, die sich auch zur Tageszeit im Bereich von Sportanlagen aufhalten, können relevant sein.

Zu einem solchen Einbruch kam es beispielsweise in Pressath. In Mitterteich schlugen die Einbrecher in den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag erneut zu.

 

pm / SC